CDU-Sozialpolitiker: „Crystal ist die größte Herausforderung für Sachsen!“

Beitrag vom 27.03.2017 - 16:31 in Soziales - Verbraucherschutz

Heute stellte die Sächsische Landesstelle gegen die Suchtgefahren e. V. (SLS) ihren aktuellen Bericht für das Jahr 2016 vor. Darin wurden die Daten der Beratungsstellen und Krankenhäuser in Sachsen mit z.b. 27.000 Klienten in der ambulanten Betreuung ausgewertet.

Dazu sagt der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Alexander Krauß: „Die Hilfe für Suchtkranke wird für uns weiterhin Priorität haben. Auch wenn Alkohol die verbreitetste Droge bleibt, so ist doch Crystal die größte Herausforderung. Crystal-Konsumenten sind deutlich jünger. Nicht-Helfen wäre nicht nur unmenschlich, sondern hätte auch hohe gesamtgesellschaftliche Kosten zur Folge. Deswegen hat der Landtag die Suchthilfe immer wieder mit zusätzlichem Geld unterstützt.“

Hintergrund:
Der Suchtbericht 2016 ist im Internet unter www.slsev.de/Sucht2016.pdf abrufbar.