Die neuen Abgeordneten

Wir stellen uns vor

Gestatten Sie, wir sind die Neuen. Von Ihnen direkt in den Landtag gewählt. Wer wir sind, was wir können und wollen, sagen wir Ihnen selbst in einem kurzen Statement.

Rico Anton

37 Jahre, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Erzgebirge

»Ich will mit Beharrlichkeit, aber auch Kompromissbereitschaft dafür arbeiten, dass sich unsere schöne Heimat weiter positiv entwickelt.«

Alexander Dierks

27 Jahre, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Chemnitz

»Da wir auf kein Talent verzichten können, setze ich mich als jugendpolitischer Sprecher für klare Schwerpunkte in der Jugendpolitik ein.«

Holger Gasse

46 Jahre, Betriebswirt, Leipzig

»Als Leipziger setze ich mich für einen starken Freistaat Sachsen ein. Denn wenn es Sachsen gut geht, dann geht es auch in Leipzig voran.«

Stephan Hösl

49 Jahre, Bergbautechnologe / Elektrotechniker, Vogtland

»Lebenswerte Zukunft im ländlichen Raum, beste Bildung und Ausbildung, solide Strukturen für die regionale Wirtschaft – dafür lohnt sich der Einsatz.«

Steve Johannes Ittershagen

38 Jahre, Abteilungsleiter, Mittelsachsen

»Die Menschen fühlen sich wohl in Sachsen. Ich möchte meinen Beitrag leisten, damit Jung und Alt hier ihre Bleibeperspektive sehen und ein Leben in Sicherheit und Wohlstand führen können.«

Jörg Kiesewetter

35 Jahre, Diplom-Verwaltungswirt (FH)/Bereichsleiter SGB II, Nordsachsen

»Sachsen ist reich an Kultur, innovativ aus Tradition, weltoffen, selbstbewusst, familienfreundlich, sicher. So soll es auch zukünftig sein.«

Daniela Kuge

40 Jahre, Pharmazeutisch-technische Assistentin, Meißen

»Familie ist dort, wo Eltern für Kinder und Kinder für Eltern Verantwortung übernehmen! Dafür setze ich mich in Sachsen ein.«

Andreas Nowak

40 Jahre, Journalist, Leipzig

»Als Journalist konnte ich über Probleme nur berichten. Als Landtagsabgeordneter kann ich nun daran mitwirken, Probleme auch zu lösen.«

Markus Ulbig

51 Jahre, Verwaltungs- und Betriebswirt/Sächsischer Staatsminister des Innern, Dresden

»Kontinuierlich entwickelt der Freistaat Sachsen seine traditionellen Stärken – diese erfolgreiche CDU-Politik werde ich weiter mitgestalten.«

Octavian Ursu

47 Jahre, Diplom-Musiker, Görlitz

»In Freiheit und Demokratie zu leben, ist ein Geschenk. Ich setze mich dafür ein, dass in Sachsen alle die Chance auf ein gutes Leben haben.«

Sören Voigt

43 Jahre, Betriebswirt (VWA), Wirtschaftsförderer, Vogtland

»Ich möchte zuhören und anpacken – mich einbringen, für meine Heimat stark machen, die Menschen vertreten, Lösungen finden und umsetzen.«

Ronny Wähner

40 Jahre, Diplom-Finanzwirt (FH) / Betriebsprüfer beim Finanzamt, Erzgebirge

»Politik wird nicht dadurch besser, dass man darüber schimpft, sondern nur, indem man für die Probleme realistische Lösungen findet, woran ich gerne mitwirke.«

Fotos: CDU/Chaperon

Ihr Feedback ist uns wichtig!
Fanden Sie den Artikel interessant?