Aline Fiedler

Vorsitzende des Arbeitskreises für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien
Sprecherin für Wissenschaft, Kultur und Medien

Fraktionsarbeitskreise

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

29.09.2017 | 16:19 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Wir freuen uns für die TU Dresden und die Uni Leipzig“

CDU-Hochschulpolitikerin würdigt ersten Teilerfolg bei Exzellenzwettbewerb

Lesen Sie mehr
27.09.2017 | 16:57 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Wir fördern junge Wissenschaftler“

Änderung des Hochschulfreiheitsgesetzes beschlossen

Lesen Sie mehr
18.09.2017 | 17:10 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

Novellierung des MDR-Staatsvertrages nicht überstürzen

Die Grünen werfen der sächsischen Staatsregierung vor, die Reform des MDR-Staatsvertrages zu blockieren.

Lesen Sie mehr
14.08.2017 | 13:35 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Hochschulfreiheitsgesetz ist ausgewogen und bietet Entwicklungsmöglichkeiten“

Tenure-Track-Professoren werden wissenschaftlichen Nachwuchs fördern und Hochschulen stärken

Lesen Sie mehr
21.06.2017 | 16:02 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Mit Industriekultur auch Brücken in die Zukunft schlagen“

CDU-Kulturpolitikerin fordert Nachhaltigkeit

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 3. Juli 1976 in Dresden
  • evangelisch-lutherisch

Bildung

  • 1995 | Abitur in Dresden
  • Magisterstudium der Neueren und Neuesten Geschichte, Rechtswissenschaft und Soziologie an der Technischen Universität Dresden

Berufliches

  • 2003-2008 | Referentin im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen
  • 2008-2009 | Referentin im Sächsischen Staatsministerium für Kultus

Partei und Ämter

  • seit 1997 | Mitglied der CDU
  • 1999-2000 | Kreisvorsitzende der Jungen Union Dresden
  • 1999-2009 | Stadträtin in Dresden, Mitglied in den Ausschüssen für Kultur, Finanzen und Liegenschaften, Krankenhäuser und Kindertageseinrichtungen
  • 1999-2004 | jugendpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion Dresden
  • 1999-2004 | stellvertretende Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses der Landdeshauptstadt Dresden
  • 2004-2009 | kulturpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion
  • 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages
  • stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Dresden

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Sächsischen Kultursenats
  • Mitglied im Kuratorium des Hannah-Arendt-Institutes für Totalitarismusforschung e.V.
  • Vizepräsidentin des Sächsischen Musikrates e.V.