Aline Fiedler

Vorsitzende des Arbeitskreises für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien
Sprecherin für Wissenschaft, Kultur und Medien

Fraktionsarbeitskreise

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

14.08.2017 | 13:35 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Hochschulfreiheitsgesetz ist ausgewogen und bietet Entwicklungsmöglichkeiten“

Tenure-Track-Professoren werden wissenschaftlichen Nachwuchs fördern und Hochschulen stärken

Lesen Sie mehr
21.06.2017 | 16:02 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Mit Industriekultur auch Brücken in die Zukunft schlagen“

CDU-Kulturpolitikerin fordert Nachhaltigkeit

Lesen Sie mehr
29.05.2017 | 15:50 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Sachsens Wissenschaft ist Impulsgeber der Digitalisierung“

CDU-Wissenschaftspolitikerin Aline Fiedler zum Beschluss des Wissenschaftsausschusses

Lesen Sie mehr
17.05.2017 | 17:44 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

CDU-Wissenschaftspolitikerin: „Mit neuem BA-Gesetz stärken wir das Duale Studium in Sachsen!“

Heute beschloss der Landtag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen das neue Berufsakademiegesetz.

Dazu sagt die wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Mit dem neuen Gesetz schreiben wir die Erfolgsgeschichte der sächsischen Berufsakademie fort. Dazu haben wir viele Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur Weiterentwicklung aufgenommen. Wir stärken die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung – und damit das Duale Studium in Sachsen insgesamt.“

Fiedler betont...

Lesen Sie mehr
09.05.2017 | 09:10 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Erfolgsmodell Berufsakademie weiter gestärkt“

Wissenschaftsausschuss stimmt Gesetzentwurf zu

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 3. Juli 1976 in Dresden
  • evangelisch-lutherisch

Bildung

  • 1995 | Abitur in Dresden
  • Magisterstudium der Neueren und Neuesten Geschichte, Rechtswissenschaft und Soziologie an der Technischen Universität Dresden

Berufliches

  • 2003-2008 | Referentin im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen
  • 2008-2009 | Referentin im Sächsischen Staatsministerium für Kultus

Partei und Ämter

  • seit 1997 | Mitglied der CDU
  • 1999-2000 | Kreisvorsitzende der Jungen Union Dresden
  • 1999-2009 | Stadträtin in Dresden, Mitglied in den Ausschüssen für Kultur, Finanzen und Liegenschaften, Krankenhäuser und Kindertageseinrichtungen
  • 1999-2004 | jugendpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion Dresden
  • 1999-2004 | stellvertretende Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses der Landdeshauptstadt Dresden
  • 2004-2009 | kulturpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion
  • 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages
  • stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Dresden

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Sächsischen Kultursenats
  • Mitglied im Kuratorium des Hannah-Arendt-Institutes für Totalitarismusforschung e.V.
  • Vizepräsidentin des Sächsischen Musikrates e.V.