Aline Fiedler

Vorsitzende des Arbeitskreises für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien
Sprecherin für Wissenschaft, Kultur und Medien

Fraktionsarbeitskreise

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

16.11.2017 | 11:25 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

Exzellenzstrategie – Starke Hochschulen sind wichtig für den Innovationsstandort Sachsen

Heute debattierte der Landtag in einer Aktuellen Stunde über die Erfolge sächsischer Spitzenforschung und des Wissenschaftsstandortes Sachsen auf dem weiteren Weg zur Exzellenz.

Dazu erklärt die wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Vor kurzem haben sieben sächsische Spitzenforschungsprojekte die nächste Runde des bundesweiten Exzellenzwettbewerbs erreicht. Das ist ein starkes Signal und großer Zwischenerfolg für den Wissenschaftsstandort Sachsen in einem...

Lesen Sie mehr
13.11.2017 | 15:41 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

CDU und SPD geben sächsischen Kulturräumen Planungssicherheit

Koalitionsfraktionen bringen Gesetzentwurf zum Kulturraumgesetz ein

Lesen Sie mehr
29.09.2017 | 16:19 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Wir freuen uns für die TU Dresden und die Uni Leipzig“

CDU-Hochschulpolitikerin würdigt ersten Teilerfolg bei Exzellenzwettbewerb

Lesen Sie mehr
27.09.2017 | 16:57 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

„Wir fördern junge Wissenschaftler“

Änderung des Hochschulfreiheitsgesetzes beschlossen

Lesen Sie mehr
18.09.2017 | 17:10 | Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien

Novellierung des MDR-Staatsvertrages nicht überstürzen

Die Grünen werfen der sächsischen Staatsregierung vor, die Reform des MDR-Staatsvertrages zu blockieren.

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 3. Juli 1976 in Dresden
  • evangelisch-lutherisch

Bildung

  • 1995 | Abitur in Dresden
  • Magisterstudium der Neueren und Neuesten Geschichte, Rechtswissenschaft und Soziologie an der Technischen Universität Dresden

Berufliches

  • 2003-2008 | Referentin im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen
  • 2008-2009 | Referentin im Sächsischen Staatsministerium für Kultus

Partei und Ämter

  • seit 1997 | Mitglied der CDU
  • 1999-2000 | Kreisvorsitzende der Jungen Union Dresden
  • 1999-2009 | Stadträtin in Dresden, Mitglied in den Ausschüssen für Kultur, Finanzen und Liegenschaften, Krankenhäuser und Kindertageseinrichtungen
  • 1999-2004 | jugendpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion Dresden
  • 1999-2004 | stellvertretende Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses der Landdeshauptstadt Dresden
  • 2004-2009 | kulturpolitische Sprecherin der CDU-Stadtratsfraktion
  • 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages
  • stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Dresden

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Sächsischen Kultursenats
  • Mitglied im Kuratorium des Hannah-Arendt-Institutes für Totalitarismusforschung e.V.
  • Vizepräsidentin des Sächsischen Musikrates e.V.