Oliver Fritzsche

Sprecher für Wohnungs- und Städtebau sowie Landesentwicklung
Stellvertretender Vorsitzender des Innenausschusses
Stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises für Innenpolitik

Fraktionsarbeitskreise

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

11.04.2017 | 14:12 | Inneres, Justiz, Europa

CDU macht sich stark für Familien und Wohneigentum in Sachsen

Heute debattierte der Landtag auf Antrag der Koalitionsfraktionen über eine generationengerechte Wohnraumförderung im Freistaat Sachsen.

Lesen Sie mehr
30.08.2016 | 17:21 | Innenpolitik

CDU-Sprecher für Landesentwicklung: "Bürgerbeteiligung bei Windkraft ist gelebte Demokratie!"

Heute findet in Großenhain die letzte von insgesamt vier öffentlichen Informationsveranstaltungen zum Stand der Planungen zur Windenergienutzung durch den Regionalen Planungsverband Oberes Elbtal / Osterzgebirge statt. Anlass dafür ist das laufende Planverfahren zur Fortschreibung des Regionalplanes und die damit einhergehende frühzeitige Bürgerbeteiligung.

Lesen Sie mehr
22.06.2016 | 16:50 | Innenpolitik

Fritzsche: "Die CDU steht für die Schaffung von bezahlbarem und altersgerechtem Wohnraum"

Heute beschloss der Sächsische Landtag auf Initiative der Koalitionsfraktionen einen Antrag zum Sozialen Wohnungsbau.

Lesen Sie mehr
16.12.2015 | 19:39 | Innenpolitik

Fritzsche: "Modernes Bauordnungsrecht führt jetzt auch mit Rauchwarnmeldern zu mehr Sicherheit in Neubauten"

Der Sächsische Landtag hat heute ein modernisiertes Bauordnungsrecht für Sachsen beschlossen. Ein Schwerpunkt dabei ist der verpflichtende Einbau von Rauchwarnmeldern in Neubauten.

Lesen Sie mehr
20.11.2015 | 18:09 | Innenpolitik

Windkraft-Erlass betont Schutz der Wohnbevölkerung, ermöglicht flexible Handhabung von Mindestabständen und bringt den Ausbau erneuerbarer Energien voran

Die beiden Koalitionsfraktionen von CDU und SPD begrüßen den heute verkündeten Gemeinsamen Erlass des Sächsischen des Staatsministerium des Innern und des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr über Mindestabstände zwischen Wohngebieten und Vorrang- und Eignungsgebieten zur Nutzung der Windenergie.

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 9. September 1977 in Leipzig
  • evangelisch-lutherisch; verheiratet, zwei Kinder

Bildung

  • 1984-1990 | Grundschule in Markkleeberg
  • 1990-1996 | Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg
  • 1996-1997 | Wehrdienst
  • 1997-2003 | Studium der Geographie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Leipzig, Abschluss als Diplom-Geograph
  • 2001/2002 | Studium an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest
  • 2003-2005 | Postgradualer Studiengang der Europäischen Urbanistik an der Bauhaus-Universiät Weimar, Abschluss als Master of Science

Berufliches

  • 2004 | Mitarbeiter am Shanghai Tongji Urban Planning and Design Institute, China (Masterplanung für die EXPO 2010)
  • 2005-2008 | Graduiertenstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • 2006-2009 | Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft der Universität Leipzig

Partei und Ämter

  • seit 2004 | Mitglied der CDU
  • seit 2006 | Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Markkleeberg
  • seit 2004 | Stadtrat der Großen Kreisstadt Markkleeberg und Fraktionsvorsitzender
  • seit 2008 | Kreisrat im Landkreis Leipzig
  • seit 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages, landesentwicklungspolitischer Sprecher der Fraktion

Mitgliedschaften

  • Vorsitzender des Kuratoriums der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung
  • Mitglied im Kuratorium des Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig
  • Vorsitzender der Schutzgemeinschaft deutscher Wald (SDW) Landesverband Sachsen e.V.
  • Mitglied der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der Sächsischen Union