Patrick Schreiber

Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Sport
Pflegepolitischer Sprecher
Vorsitzender des Sächsischen Landesjugendhilfeausschusses

Fraktionsarbeitskreise

  • Enquete-Kommission: Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen
    Obmann
  • Arbeitskreis ansehen
  • 1. Untersuchungsausschuss «Neonazistische Terrornetzwerke in Sachsen»
    Mitglied
  • Arbeitskreis ansehen

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

28.08.2017 | 17:00 | Schule und Sport

Sachsens Kita-Qualität ist besser als ihr Ruf

Heute wurde der „Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2017“ der Bertelsmann-Stiftung vorgestellt.

Lesen Sie mehr
16.12.2016 | 17:11 | Schule und Sport

CDU macht sich für Schulsozialarbeit stark – Landtag beschließt Programm mit jährlich 15 Millionen Euro

Heute beschloss der Sächsische Landtag auf Antrag der Koalitionsfraktionen die Einführung eines Landesprogramms zur Schulsozialarbeit. Im Rahmen der Haushaltsaufstellung wurden dafür 15 Millionen Euro jährlich eingeplant. Mit dem Eigenanteil der Kommunen werden erstmals insgesamt 18 Mio. Euro pro Jahr dafür ausgegeben.

Lesen Sie mehr
17.12.2015 | 15:26 | Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

Sächsischer Landtag beschließt Einsetzung einer Pflege-Enquete

Der Sächsische Landtag setzt eine Enquete-Kommission zum Thema "Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen" ein. Dies hat das Plenum heute einstimmig beschlossen.

Lesen Sie mehr
25.09.2015 | 15:23 | Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

Schreiber: "Der Altenpflegeberuf hat Zukunft" – Attraktivität der Ausbildung weiter steigern

Wie das Statistische Landesamt in Kamenz mitteilt, arbeiten in Sachsen 57.400 Menschen im Bereich der Altenhilfe, davon sind 86 Prozent sind Frauen und 67 Prozent arbeiten in Teilzeit. Auf Bundesebene wird derzeit über die Reform der Altenpflegeausbildung diskutiert.

Lesen Sie mehr
17.09.2015 | 12:39 | Schule und Sport

Schreiber: "Mit Zahlenspielen des Betreuungsschlüssels allein werden keine Aussagen über hohe Betreuungsqualität in Sachsens Kindertagesstätten getroffen"

Die Qualität der Kinderbetreuung in ‪Sachsen war heute auf Antrag der Regierungsfraktionen von CDU und SPD Thema einer Aktuellen Debatte im Sächsischen Landtag.

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 8. November 1979 in Dresden
  • ledig

Bildung

  • 1998 | Abitur am Romain-Rolland-Gymnasium Dresden
  • 1999 | Ausbildung zum Restaurantfachmann im Hotel The Westin Bellevue Dresden
  • 2000-2007 | Studium der Neueren/Neusten Geschichte, Romanistik-Kulturwissenschaften und Politik an der Technischen Universität Dresden, Abschluss als Historiker (Magister Artium)

Berufliches

  • 1998-1999 | Grundwehrdienst  in Bayreuth, Holzdorf und Dresden
  • selbständig in der Medien- und Werbebranche tätig
  • vorläufige Ernennung zum Oberstleutnant der Reserve

Partei und Ämter

  • 1996 | Eintritt in die Junge Union Sachsen und Niederschlesien und die Schüler Union Sachsen (Mitbegründer)
  • 1997-1998 | Finanzreferent der Schüler Union Dresden
  • seit 1997 | Mitglied der CDU
  • 1997-1998 | Stellvertretender Landesvorsitzender der Schüler Union Sachsen
  • 1998-2000 | Landesvorsitzender der Schüler Union Sachsen
  • 1999-2005 | Beisitzer im Landesvorstand der Jungen Union Sachsen und Niederschlesien
  • 2000-2003 | Finanzreferent der Paneuropa Jugend Kreisverband Dresden
  • 2001-2003 | Vorstandsmitglied im CDU-Ortsverband Dresden-Neustadt
  • 2001-2004 | Ortsbeirat im Stadtbezirk Dresden-Neustadt
  • 2002-2004 | Mitglied im Kreisvorstand der Jungen Union Dresden
  • seit 2003 | Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Dresden-Neustadt
  • 2004-2010 | Stadtrat in Dresden, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Stadtratsfraktion, Mitglied im Betriebsausschuss für Städtische Krankenhäuser und Kindertageseinrichtungen sowie im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau
  • seit 2004 | Mitglied im Dresdner Jugendhilfeausschuss
  • 2005-2009 | Stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Union Sachsen und Niederschlesien
  • seit 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Mitglied im Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, im Ausschuss für Schule und Sport, im 2. Untersuchungsausschuss sowie Vorsitzender im 3. Untersuchungsausschuss des 5. Sächsischen Landtages
  • seit 2010 | Kreisvorsitzender der CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) in Dresden
  • seit 2015 | Stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Dresden

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Landesjugendhilfeausschuss
  • Mitglied im Kuratorium der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung