Sebastian Fischer

Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Landwirtschaft
Verbraucherschutzpolitischer Sprecher

Fraktionsarbeitskreise

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

12.06.2016 | 10:00 | Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

CDU-Energieexperte: "EEG-Novellierung ist Rückkehr zur Vernunft"

Am Mittwoch beschloss das Bundeskabinett die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Die Reform führt ein neues Vergütungsmodell ein, wonach Strom aus erneuerbaren Energien künftig nicht mehr nach politisch festgeschriebenen Abnahmepreisen veräußert wird, sondern sich die Vergütung nach dem günstigsten Angebot richtet.

Lesen Sie mehr
20.04.2016 | 15:14 | Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

Vertrauen in Qualität sächsischer Weine wieder stärken – Sonderförderprogramm kein geeignetes Mittel

Heute forderte im Sächsischen Landtag die Fraktion DIE LINKE finanzielle Soforthilfen für die von Insektizid-Belastungen im Wein betroffenen Winzer. Die Regierungskoalition von CDU und SPD hat diesen Antrag abgelehnt.

Lesen Sie mehr
28.01.2016 | 16:29 | Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

CDU-Verbraucherpolitiker Fischer: "Unser Goldriesling ist sicher!"

Die Dresdner Neuesten Nachrichten berichtete in ihrer heutigen Ausgabe über "Giftverdacht" im sächsischen Wein. Die Landesuntersuchungsanstalt für Gesundheits- und Veterinärwesen hatte laut des Beitrags in einer Traubenprobe Spuren des Insektizides Dimethoat gefunden.

Lesen Sie mehr
08.07.2015 | 12:05 | Innenpolitik

CDU-Innenexperte: "Beim Thema Asyl am Dialog zwischen Politik und Bürgern festhalten"

Der Sächsische Landtag hat sich in seiner letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause erneut mit dem Thema ‪‎Asyl‬ befasst. In der Aktuellen Debatte ginges auf Antrag von CDU und SPD um die Herausforderungen bei der Unterbringung von Asylsuchenden und den Kampf gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit.

Lesen Sie mehr
11.06.2015 | 16:24 | Ländlicher Raum, Umwelt und Landwirtschaft

CDU-Verbraucherpolitiker Fischer: "Lebensmittel aus Sachsen noch bekannter machen"

Der Sächsische Landtag hat heute einen gemeinsamen Antrag der Koalitionsfraktionen verabschiedet, der darauf abzielt, die Absatzförderung für Produkte der sächsischen Ernährungswirtschaft weiterzuentwickeln.

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 8. Dezember 1981 in Oelsnitz/Vogtland
  • evangelisch-lutherisch; ledig

Berufliches

  • Berufsausbildung zum Koch im Hotel Hilton in Dresden
  • Wehrdienst bei der Deutschen Marine
  • mehrere Auslandsaufenthalte in Frankreich, Norwegen und der Schweiz
  • seit 2007 | nach bestandener Meisterprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Dresden als selbstständiger Küchenmeister tätig

Partei und Ämter

  • seit 2003 | Mitglied der Jungen Union Sachsen und Niederschlesien
  • seit 2005 | Mitglied der CDU
  • seit 2007 | Ortsvorsitzender CDU Priestewitz
  • seit 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages, verbraucherschutz- und weinpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion

Mitgliedschaften

  • Stellvertretender Vorsitzender des Koordinierungskreises LEADER-Entwicklungsstrategie "Dresdner Heidebogen" e.V.
  • Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werkes im Kirchenbezirk 
    Großenhain e.V, Beisitzer im Kreisverband der Diakonie Riesa-Großenhain GmbH
  • Beisitzer im Vorstand der Sächsischen Verbraucherzentrale e.V.
  • Erster Vorsitzender im Verein Dresdner Köche 1872 e.V.
  • Mitglied im Meißner Ruderclub "Neptun" 1882 e.V.
  • Mitglied im Förderverein Schloss Schönfeld e.V.
  • Mitglied im Weinbauverband Sachsen