Wir investieren in Sachsens Zukunft

» 11,3 Mrd. Euro für Bildung und Forschung
» Kommunen bekommen 12,5 Mrd. Euro
» Und der Schuldenabbau wird fortgesetzt

Gute Politik handelt besonnen. Das gilt vor allem, wenn die strukturellen Aufgaben wachsen und die Finanzmittel begrenzter werden. Hier hat die CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag ganz klare Positionen: Investitionen in die Zukunft, aber nicht auf Pump und damit auf Kosten künftiger Generationen.

Kinder sind unsere Zukunft, und deshalb werden wir den Bereich Bildung weiter massiv stärken, ebenso wie die Forschung. Konsequenterweise steigen dort die Ausgaben auf ein Rekordniveau.

Aber auch Geld für die Infrastruktur wie Straßen- und Breitbandausbau sind unerlässlich für einen weiter wirtschaftlich funktionierenden und wettbewerbsfähigen Freistaat.

Dabei gilt ganz klar das Leitmotiv: Nur das ausgeben, was man hat. Solide wirtschaften und dabei nicht nur keine Kredite aufnehmen, sondern sogar Schulden abbauen – und das schon seit 2006.

Das verstehen wir, die CDU-Fraktion im Landtag, als Verantwortung für unseren Freistaat, der wir uns täglich neu stellen wollen.

Foto: ©Istockphoto.com/Susan Chiang

Ihr Feedback ist uns wichtig!
Fanden Sie den Artikel interessant?