07.02.2020

"Unser Dorf hat Zukunft" geht in die nächste Runde!

Das CDU-geführte neue Regionalministerium startet die 11. Auflage des Landeswettbewerbs.

Noch bis zum 29. Mai 2020 können sächsische Dörfer mit bis zu 3.000 Einwohnern an dem Wettbewerb teilnehmen und zeigen warum gerade ihr Dorf Zukunft hat, attraktiv ist und eine tolle Dorfgemeinschaft lebt. Man kann sich bspw. mit dem Ortschaftsrat oder dem Heimatverein in Kooperation mit der Gemeinde bewerben. Die Fördergelder dafür stehen im laufenden Doppelhaushalt 2019/2020 zur Verfügung, den die CDU-Landtagsfraktion Ende 2018 mit beschlossen hat.  

Die Erfahrung zeigt, dass der Wettbewerb den Gemeinschaftssinn stärkt und neue Ideen schafft - die glücklichen Gewinner erwartet zudem Prämien von bis zu 5.000 Euro. Jetzt hier informieren und bewerben: https://www.laendlicher-raum.sachsen.de/dorfwettbewerb

Unser Fraktionsmitglied, Staatsminister Thomas Schmidt, sagt: "Jedes Dorf ist besonders. Ich möchte alle Dörfer aufrufen, sich zu beteiligen und die Anregungen und den neuen Schwung aus dem Wettbewerb für sich zu nutzen."

Neu in diesem Jahr: Es werden Dorfwerkstätten für teilnehmende Dörfer angeboten! Mit moderierten Workshops und fachlicher Expertise wird den Teilnehmern geholfen, ihre Projekte erfolgversprechend zu entwickeln. Das Angebot ist kostenfrei. Mehr Infos gibt es hier: https://www.dorfwerkstatt.sachsen.de

Lesen Sie weitere Meldungen

Mit diesen einmalig im Jahr 2020 zur Verfügung stehenden Mitteln soll die Qualität der Lehre weiter verbessert werden.
Das CDU-geführte neue Regionalministerium startet die 11. Auflage des Landeswettbewerbs.
Dazu stellten beide öffentlich-rechlichen Medienhäuser ihre Pläne heute der Öffentlichkeit vor.