Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft

Für den Arbeitskreis sind die Energieinteressen Sachsens auch weiterhin von einem hohen und ausgewogenen Maß an Versorgungsstabilität, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit bestimmt.

Die erfolgreiche Umsetzung der Energietransformation bleibt dabei unser Ziel. Diese kann nur durch das Engagement und die Mitwirkungsbereitschaft von Unternehmen, Bürgern und Politik gelingen. Jede einseitige Überlastung, kurzfristige ideologieorientierte Kursänderung und unangemessene Belastung führen zu Akzeptanzverlusten. Gute Energiepolitik für Sachsen bedeutet für uns, langfristige Strategien zu verfolgen, um unseren Freistaat als lebens- und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort auch für künftige Generationen zu sichern.

Gleichzeitig wollen wir die großflächigen Freiräume mit ihren bedeutsamen, ökologischen Funktionen erhalten. Grundlage dafür sind die flächendeckende, leistungsfähige, ordnungsgemäß und nachhaltig wirtschaftende Land- und Forstwirtschaft sowie eine nachhaltig betriebenen Umwelt- und Naturschutzpolitik in all ihren Facetten. Das Miteinander von Ökologie und Ökonomie steht dabei – gerade wegen  der Nachhaltigkeit – im Mittelpunkt unseres Handelns.

 

Kontakt zum Arbeitskreis

Markus Praprotnick Parlamentarischer Berater

0351 493-5625
0351 493-5440
markus.praprotnick@slt.sachsen.de

Ina Seifert Sekretärin

0351 493-5604
0351 493-5440
ina.seifert@slt.sachsen.de

Pressemitteilungen des Arbeitskreises

31.01.2020

Wir waren heute mit sieben Abgeordneten auf der spontanen Bauerndemo von Land schafft Verbindung - Sachsen, um uns die Sorgen der Landwirte anzuhören und mit ihnen zu reden. Getreu dem Motto: #zuhören...


Lesen Sie mehr

17.01.2020

Heute demonstrieren hunderte Landwirte in Dresden mit Traktoren unter dem Motto „Sachsen blüht auf“, um über Insektenschutz und die neue Düngemittelverordnung zu informieren. Mit den Bauern wird der...


Lesen Sie mehr

21.06.2019

Für uns als CDU ist der Erhalt von Natur und Umwelt ein Herzensanliegen, das sich aus der christlichen Verantwortung zur Bewarung der Schöpfung ableitet. Hinzu kommt die Verpflichtung aus der...


Lesen Sie mehr

18.06.2019

CDU-Energiepolitiker fordern die Abschaffung der Ökosteuer

Zur Diskussion um die Einführung einer CO2-Steuer werben Georg-Ludwig von Breitenbuch und Lars Rohwer für ein steuerpolitisches Umdenken.

D...


Lesen Sie mehr

11.04.2019

CDU setzt weiter auf notwendiges Gleichgewicht zwischen Ökologie und Ökonomie

Heute gab es im Landtag eine Fachregierungserklärung zur Umweltpolitik in Sachsen.

Dazu sagt der umweltpolitische...


Lesen Sie mehr