Soziales und Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Der Arbeitskreis für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat ein sehr breit gefächertes Aufgabenspektrum. Im Kern beschäftigen sich seine Mitglieder mit Fragen zur Sozial- und Gesundheitspolitik und setzten sich mit den Themen Verbraucherschutz, Senioren, Jugend und Familie auseinander.

Um diese Themen zu untersetzen, tauscht sich der Arbeitskreis unter anderem mit Verbänden und sozialen Einrichtungen zu aktuellen sozialpolitischen Fragen aus und bereitet entsprechende parlamentarische Initiativen vor, um auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen zu reagieren. Ein wichtiges Beispiel ist die Sicherstellung der zukünftigen medizinischen Versorgung im Freistaat Sachsen.

 

Kontakt zum Arbeitskreis

Christian von Skrbensky Parlamentarischer Berater

0351 493-5615
0351 493-5440
christian.skrbensky@slt.sachsen.de

Carina Arnold Sekretärin

0351 493 5621
0351 493 5440
carina.arnold@slt.sachsen.de

Pressemitteilungen des Arbeitskreises

26.03.2020

Ohren gespitzt, hier kommt eine neue Episode unseres Podcasts „Tacheles! Politik im Klartext" mit dem Titel: "So hält Sachsen zusammen"!


Lesen Sie mehr

29.01.2020

CDU zur Wiederwahl von Geert Mackenroth als Sächsischer Ausländerbeauftragter


Lesen Sie mehr

02.07.2019

Heute hat der Sächsische Landtag einen Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen zur Inklusion beschlossen. Damit wird die selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung verbessert.

Dazu sagt der...


Lesen Sie mehr

03.06.2019

Gesundheitspolitiker sieht entscheidenden Schritt nach vorn

Heute wurde im Sächsischen Landtag das Bündnis zur flächendeckenden ärztlichen Versorgung durch die Sozialministerin Barbara Klepsch...


Lesen Sie mehr

13.05.2019

CDU-Sozialpolitiker zum Pflegepaket der Staatsregierung

Heute hat die sächsische Sozialministerin Barbara Klepsch das „Pflegepaket“ der Staatsregierung vorgestellt. Es enthält 10 Punkte, die auch an...


Lesen Sie mehr