Andreas Nowak


Fraktionsarbeitskreise

  • Arbeitskreis zum 1. Untersuchungsausschuss «Wahlaufstellungsversagen der AfD»
    Mitglied
  • Arbeitskreis ansehen

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

06.06.2019 | 16:10 | Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

„Azubiticket kommt ab 1. September!“

Sachsen wird beim ÖPNV jetzt den ländlichen Raum mit sogenannten getakteten PlusBussen stärker anbinden sowie Azubis und Schülern ab 1. September 2019 mit günstigen Tickets mobil machen. Das war das Ergebnis der Gespräche mit Vertretern von Ministerien und Kommunalen Spitzenverbänden beim Wirtschafts-Arbeitskreis der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages.

Lesen Sie mehr
13.03.2019 | 17:15 | Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

„Sachsen braucht eine Ausweitung des Busangebots!“

CDU spricht sich für mehr ÖPNV im Freistaat aus

Lesen Sie mehr
27.09.2018 | 17:57 | Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Mehr Sicherheit auf Autobahn-Parkplätzen!

CDU-Verkehrsexperte will die Situation wild parkender Lkw in den Griff bekommen

Lesen Sie mehr
16.01.2018 | 16:25 | Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

„Für Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig haben wir Hausaufgaben erledigt“

Heute informierte der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) über Gespräche mit Bundestagsabgeordneten zur Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig.

Lesen Sie mehr
15.12.2017 | 16:10 | Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Abschlussbericht der ÖPNV-Strategiekommission ist gute Basis

Heute übergab die ÖPNV-Strategiekommission ihren Abschlussbericht mit konkreten Handlungsempfehlungen an die Staatsregierung.

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 12. April 1975 in Dresden
  • römisch-katholisch; ledig

Bildung

  • ab 1981 | Besuch der Polytechnische Oberschule "Wladimir Komarow", Leipzig
  • 1990 | Besuch des Gymnasiums Leipzig-Mockau
  • 1994 | Volontariat bei Radio Energy Sachsen
  • 1994 | Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden
  • 2001 | Studium "Kultur & Management" am Institut für kulturelle Infrastruktur, an der Hochschule Zittau/Görlitz und der Technischen Universität Dresden

Berufliches

  • 1991 | Freier Mitarbeiter bei Sachsenradio/mdr 1 Radio Sachsen
  • 1993 | Wehrdienst beim Fernmeldebatallion 701
  • 1995 | Tätigkeit als Redakteur, Reporter, Moderator und Chef vom Dienst bei Radio Energy Sachsen
  • seit 1999 | Freier Journalist und Berater, u.a. als PR-Chef im Biko-Team, der Wahlkampfmannschaft von Kurt Biedenkopf, für den Leipziger Opernball, die Olympiabewerbung Leipzig 2012, mittelständische Unternehmen, den Non-Profit-Bereich und Kandidaten für kommunale Ämter und für Parlamentswahlen

Partei und Ämter

  • 1989 | Mitgründer der Christlich-Demokratischen Jugend (CDJ), Kreisverband Leipzig und Landesverband Sachsen und Görlitz, stellvertretender Landesvorsitzender
  • 1990 Kreisgeschäftsführer der Jungen Union Leipzig, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes Leipzig, Pressesprecher des Landesverbandes Sachsen und Niederschlesien der Jungen Union
  • seit 1991 | Mitglied der CDU
  • 1992 | Beisitzer im Landesvorstand der Jungen Union Sachsen und Niederschlesien
  • 2006 | Beisitzer im Kreisvorstand der CDU Leipzig
  • 2007 | Mitglied im geschäftsführenden Kreisvorstand der CDU Leipzig
  • 2010 | Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Leipzig-Nordost
  • seit 2011 | Pressesprecher der CDU Leipzig
  • seit 2014 | Mitglied des Sächsischen Landtages

Mitgliedschaften

  • Vorstand Kommunikation der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung – Stiftung für Forschung und Heilung
  • Mitglied der Paneuropa-Union Deutschland e.V.
  • Mitglied im Propsteichor zu Leipzig
  • Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband – Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten e.V.
  • Mitwirkung bei Hilfstransporten nach Kroatien (1991), Polen (Oderhochwasser 1997) und Mazedonien (1999)