Jörg Markert


Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages



Vita

Persönliches

  • geboren am 30. April 1973 in Marienberg
  • evangelisch; ledig

Bildung

  • 1991 | Abitur 
  • 1992-1995 | Studium an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (FH), Brühl
  • 1995 | Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • 2011 | Laufbahnbefähigung für den höheren Verwaltungsdienst an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FH), Meißen

Berufliches

  • 1995-2007 | Sachbearbeiter in der sächsischen Staatsverwaltung
  • 2007-2011 | Referent in den Staatsministerien für Umwelt und Landwirtschaft sowie für Kultus
  • 2011-2012 | Leiter des Ministerbüros im Staatsministerium für Kultus
  • 2012-02/2018 | Referent in den Staatsministerien für Finanzen sowie des Innern
  • 03/2018-10/2018 | Leiter des Ministerbüros im Staatsministerium des Innern

Politik und Ämter

  • seit 1991 | Mitglied der CDU
  • 1999-2008 | Mitglied des Kreistages Mittleres Erzgebirge
  • 2002-2016 | stellv. Kreisvorsitzender im CDU Kreisverband Erzgebirge
  • 2004-2016 | Mitglied des Landesvorstandes der Sächsischen Union
  • seit 11/2018 | Mitglied des Sächsischen Landtages (nachgerückt von Landesliste für Stanislaw Tillich, Ministerpräsident a.D.)