Oliver Wehner

Gesundheitspolitischer Sprecher
Stv. Vorsitzender des Ausschusses für für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration
Stv. Vorsitzender des Arbeitskreises für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

Fraktionsarbeitskreise

  • 1. Untersuchungsausschuss «Neonazistische Terrornetzwerke in Sachsen»
    Mitglied
  • Arbeitskreis ansehen
  • Enquete-Kommission: Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen
    Mitglied
  • Arbeitskreis ansehen

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

25.04.2018 | 13:40 | Soziales - Verbraucherschutz

„Wir sorgen für mehr Vertrauen bei Patienten und deren Angehörigen“

CDU-Gesundheitspolitiker sieht wichtige Impulse für verbesserte Gesundheitsversorgung

Lesen Sie mehr
15.03.2018 | 17:03 | Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

„Mit der Digitalisierung rückt der Patient näher an den Arzt“

Heute beschloss der Sächsische Landtag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen einen Antrag zur elektronischen Gesundheitsversorgung in Sachsen.

Dazu sagt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Oliver Wehner: „Mit der Digitalisierung verkürzen sich Wege und der Patient rückt näher an seinen Arzt. Bei Nachbehandlungen bieten künftig beispielsweise Videosprechstunden ganz neue Möglichkeiten und ergänzen den persönlichen Arztkontakt. Gerade für die medizinische Versorgung in...

Lesen Sie mehr
15.01.2018 | 14:14 | Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration

Leben retten mit Organspenden

Der Sozialausschuss des Sächsischen Landtages hat heute eine Anhörung zum neuen Transplantationsregisterausführungsgesetz durchgeführt. Dieses regelt unter anderem die Bestellung von Transplantationsbeauftragten für den Patienten.

Lesen Sie mehr
16.11.2017 | 17:17 | Soziales - Verbraucherschutz

Medizinische Versorgung in Sachsen stärken

CDU-Gesundheitspolitiker Oliver Wehner fordert Ausbau bisheriger Maßnahmen

Lesen Sie mehr
04.07.2017 | 13:32 | Soziales - Verbraucherschutz

CDU-Gesundheitspolitiker: „Hausärzte stärken und Patientenakten besser vernetzen“

Gesundheitsexperten der Union fordern gerechte Bezahlung und besseren digitalen Datenaustausch zwischen Ärzten

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 7. Juli 1984 in Pirna

Bildung

  • 2003 | Abitur am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium in Pirna
  • 2004 | Kaufmännische Ausbildung (IHK) bei der Deutschen Beamtenkasse
  • 2007 | Studium der Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dresden

Berufliches

  • Zivildienst bei der Johanniter Unfallhilfe e.V. in Heidenau
  • Kaufmännischer Angestellter bei der Deutschen Beamtenkasse, Bezirksbeauftragter Sächsische Schweiz

Partei und Ämter

  • Mitglied der Jungen Union und der CDU
  • 2005 | Schatzmeister der Jungen Union Sächsische Schweiz
  • 2006 | Stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Union Sächsische Schweiz
  • 2006 | Vorstandsmitglied des CDU-Stadtverbandes Pirna
  • Abschluss des Nachwuchsförderprogrammes der CDU-Sachsen sowie des Mentorenprogrammes der CDU-Sachsen
  • seit 2009 | Mitglied des Sächsischen Landtages, Mitglied im Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, im 1. Untersuchungsausschuss sowie im Petitionsausschuss des Sächsischen Landtages
  • 2010-2014 | Stellvertretender Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Pirna
  • seit 2014 | Mitglied im Kreistag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • seit 2014 | Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Pirna

Mitgliedschaften

  • Kreisvorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Pirna
  • Mitglied im Technischen Hilfswerk (THW) Pirna
  • Mitglied des Beirates der Sächsischen Jugendstiftung
  • Mitglied im Landesjugendhilfeausschuss
  • Mitglied des FC Landtag Sachsen