Rico Anton

Vorsitzender des Arbeitskreises Innenpolitik
Innenpolitischer Sprecher
Stv. Vorsitzender des Ausschusses für Verfassung und Recht

Fraktionsarbeitskreise

  • 1. Untersuchungsausschuss «Neonazistische Terrornetzwerke in Sachsen»
    Mitglied
  • Arbeitskreis ansehen

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

22.05.2019 | 12:56 | Innenpolitik

„Ohne starke Verwaltung ist kein starker Staat zu machen!“

Heute hat der Sächsische Landtag auf Antrag der Koalitionsfraktionen beschlossen, die Attraktivität des Öffentlichen Dienstes im Freistaat weiter zu steigern.

Dazu sagt der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Rico Anton: „Ohne starke Verwaltung ist kein starker Staat zu machen! Daher sorgen wir für attraktive Einstellungs- und Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Dienst. Mit Blick auf die demografische Entwicklung halten wir eine weitere Verringerung von sachgrundlosen Befristungen für...

Lesen Sie mehr
07.05.2019 | 16:38 | Innenpolitik

„Wir machen keinen Unterschied bei Helfern!“

CDU-Innenpolitiker zur Richtlinie für den Katastrophenschutz

Lesen Sie mehr
10.04.2019 | 18:55 | Innenpolitik

„Ein handlungsfähiger Rechtsstaat ist ein starker Staat“

CDU sieht im neuen Polizeigesetz Freiheit und Sicherheit im Einklang

Lesen Sie mehr
28.03.2019 | 11:30 | Innenpolitik

„Verbot der Identitären Bewegung prüfen!“

Nach Spende des Christchurch-Attentäters fordert CDU-Innenpolitiker Konsequenzen

Lesen Sie mehr
12.03.2019 | 15:35 | Inneres, Justiz, Europa

„Wir werden nicht tatenlos zusehen, wenn Polizisten bepöbelt, bespuckt und angegriffen werden“

CDU macht sich für Bodycam im Landtag stark

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 6. September 1977 in Stollberg
  • evangelisch-lutherisch; verheiratet

Bildung

  • Abitur
  • Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Berufliches

  • 1997-1998 | Grundwehrdienst
  • 2002 | Eintritt in den Staatsdienst bei der Bayerische Staatsbauverwaltung
  • 2007-2014 | Sachgebietsleiter an einem Staatlichen Bauamt

    Partei und Ämter

    • seit 2004 | Mitglied der CDU und der Jungen Union
    • seit 2005 | Vorstandsmitglied des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
    • 2008-2014 | Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Niederwürschnitz
    • seit 2014 | Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Oelsnitz-Lugau-Niederwürschnitz
    • 2009-2013 | Kreisvorsitzender der Jungen Union Erzgebirge
    • 2013-2018 | Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Erzgebirge
    • seit 2016 | Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Sachsen
    • seit 2014 | Stadtrat der Stadt Oelsnitz/Erzgebirge
    • seit 2014 | Mitglied des Sächsischen Landtages
    • seit 2015 | Mitglied im Landesvorstand der CDU Sachsen

      Mitgliedschaften

      • ehrenamtlicher Aufsichtsrat der CAP Oelsnitz GmbH – Technologieorientiertes Gründerzentrum
      • Mitglied im Schützenverein Neuwürschnitz 1994 e.V.