Rico Anton

Vorsitzender des Arbeitskreises Innenpolitik
Innenpolitischer Sprecher
Stv. Vorsitzender des Ausschusses für Verfassung und Recht

Fraktionsarbeitskreise

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

Pressemitteilungen

13.12.2018 | 13:18

110 Mio. Euro für Wismut-Sanierung

Vertrag mit dem Bund bis 2035 verlängert

Lesen Sie mehr
11.12.2018 | 15:37 | Innenpolitik

„Wir halten Wort und ändern Regeln zur Flüchtlingsaufnahme“

Kommunen werden entlastet und Wohnsitzauflage für Asylbewerber verschärft

Lesen Sie mehr
22.11.2018 | 15:15 | Inneres, Justiz, Europa

„Wir machen Sachsen sicherer!“

CDU und SPD stellen Haushaltsschwerpunkte für Polizei, Feuerwehr & Justiz vor

Lesen Sie mehr
12.11.2018 | 17:36 | Innenpolitik

„Wir werden mit dem neuen Polizeigesetz die Sicherheit in Sachsen steigern!“

CDU zur Experten-Anhörung im Landtag

Lesen Sie mehr
27.06.2018 | 17:27 | Innenpolitik

„Länger dienen - mehr verdienen!“

CDU zur Novelle des Sächsischen Dienstrechtes

Lesen Sie mehr


Weitere Pressemitteilungen



Vita

Persönliches

  • geboren am 6. September 1977 in Stollberg
  • evangelisch-lutherisch; verheiratet

Bildung

  • Abitur
  • Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Berufliches

  • 1997-1998 | Grundwehrdienst
  • 2002 | Eintritt in den Staatsdienst bei der Bayerische Staatsbauverwaltung
  • 2007-2014 | Sachgebietsleiter an einem Staatlichen Bauamt

    Partei und Ämter

    • seit 2004 | Mitglied der CDU und der Jungen Union
    • seit 2005 | Vorstandsmitglied des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
    • seit 2008 | Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Niederwürschnitz
    • 2009-2013 | Kreisvorsitzender der Jungen Union Erzgebirge
    • seit 2013 | Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Erzgebirge
    • seit 2014 | Stadtrat der Stadt Oelsnitz/Erzgebirge
    • seit 2014 | Mitglied des Sächsischen Landtages

      Mitgliedschaften

      • ehrenamtlicher Aufsichtsrat der CAP Oelsnitz GmbH – Technologieorientiertes Gründerzentrum
      • Mitglied im Schützenverein Neuwürschnitz 1994 e.V.