Susan Leithoff

Mittelsachsen 1, Wahlkreis: 18

Stellvertretende Vorsitzende des Ausschuss für Schule und Bildung

Landtagsbüro

CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

 (0351) 493-5566
 susan.leithoff@slt.sachsen.de
 www.susan-leithoff.de

Wahlkreisbüro

Markt 4
09569 Oederan

Telefon (037292) 180280
kontakt@susan-leithoff.de

Vita

Persönliches

  • geboren am 21. Juni 1979 in Frankenberg (Sachs.)
  • evangelisch; verheiratet, ein Kind

Bildung

  • 1998 Abitur
  • 1998-2001 | Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Chemnitz
  • 2001-2005 | Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden und der Universität Leipzig
  • 2006-2008 | Referendariat am Landgerichtsbezirk Leipzig

Berufliches

  • 2008-2009 | Leiterin der Vergabestelle, TU Bergakademie Freiberg
  • 2009-2011 | juristische Mitarbeiterin in überörtlicher, mittelständiger Rechtsanwaltskanzlei in Chemnitz
  • seit 2011 | Rechtsanwältin in mittelständiger Rechtsanwaltskanzlei in Chemnitz
  • seit 2014 | eigene Kanzlei in Chemnitz
  • seit 2019 | Mitglied des Sächsischen Landtages

Partei und Ämter

  • 2014-2019 | Ortsvorsteherin von Schönerstadt
  • seit 2014 | Stadträtin der Stadt Oederan
  • seit 2014 | Mitglied im Verwaltungsausschuss der Stadt Oederan
  • seit 2018 |  stellvertretende Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Oederan
  • seit 2019 |  Fraktionsvorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion des Oederaner Stadtrats
  • seit 2019 |  stellvertretende Ortsvorsteherin von Schönerstadt

Mitgliedschaften

  • seit 2016 | Abteilungs- und Übungsleiterin der Sektion Zumba des Sportvereins Schönerstadt e.V.

 

Ausschüsse und Gremien des Sächsischen Landtages

  • Ausschuss für Schule und Bildung Stellvertretende Vorsitzende
  • 1. Untersuchungsausschuss «Wahlaufstellungsversagen der AfD» Mitglied
  • Ausschuss für Verfassung und Recht, Demokratie, Europa und Gleichstellung Mitglied