06.09.2019

CDU-Fraktion stellt weitere personelle Weichen

Parlamentarischer Geschäftsführer und Kandidaten für die Ämter des Ministerpräsidenten und Landtagspräsidenten gewählt

Auf ihrer heutigen Sitzung hat die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages weitere personelle Weichen für die künftige Parlamentsarbeit gestellt. Zum einen wurde der Parlamentarische Geschäftsführer gewählt. Zum anderen wurden der Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten und der Kandidat für das Amt des Landtagspräsidenten durch die Fraktion nominiert.

Die Ergebnisse:

• Zum Parlamentarischen Geschäftsführer wurde Dr. Stephan Meyer mit 42 Stimmen bei einer Gegenstimme gewählt (97,7%)

• Zum Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten wurde Michael Kretschmer einstimmig gewählt.

• Zum Kandidaten für das Amt des Landtagspräsidenten wurde Dr. Matthias Rößler mit 32 Stimmen gewählt (74,4%), auf seine Mitbewerberin Andrea Dombois entfielen 11 Stimmen (25,6%).

Dazu sagt der CDU-Fraktionschef Christian Hartmann: „Wir sind als CDU-Fraktion ein starkes Team! Jetzt gehen wir besonnen in die ersten Vorgespräche mit Grünen und SPD. Wir sind uns alle der Verantwortung für unser Land und die Menschen, die hier leben, sehr bewusst!“

Ihr Ansprechpartner

Christian Fischer

Pressesprecher

0351 493-5610
0351 493-5441
christian.fischer@slt.sachsen.de

Lesen Sie weitere Pressemitteilungen

CDU will in Corona-Krise gesellschaftlichen Zusammenhalt sichern sowie Unternehmen und Arbeitsplätze schützen.
Heute gab die Staatsregierung im Landtag eine Erklärung zur aktuellen Coronavirus-Krise in Sachsen ab.
Der Präsident des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, hatte heute wieder vergeblich mit den Fraktionen von CDU, Grünen, SPD und...