01.10.2019

„Erfahrung, Stabilität und Kontinuität“

Landtag wählt Präsidenten und Vizepräsidentin auf CDU-Vorschlag

Heute hat der Sächsische Landtag in seiner konstituierenden Sitzung Matthias Rößler zu seinem Präsidenten und Andrea Dombois zur Vizepräsidentin gewählt.

Dazu sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Christian Hartmann: „Ich freue mich, dass beide mit einer großen Mehrheit der Mitglieder des Landtages gewählt worden sind. Das ist eine gute Grundlage für die Zusammenarbeit in dieser Legislatur. Wir als CDU-Fraktion setzen mit beiden auf Erfahrung, Stabilität und Kontinuität in der parlamentarischen Arbeit.“

Ihr Ansprechpartner

Christian Fischer

Pressesprecher

0351 493-5610
0351 493-5441
christian.fischer@slt.sachsen.de

Lesen Sie weitere Pressemitteilungen

CDU-Politikerinnen würdigen MP Kretschmers Anteil
In den Sitzungen am 13. Mai 2020 und 24. Juni 2020 hat die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages ihre fachpolitischen Sprecher und...
Koalitionsfraktionen kommen Bitte des Innenministers nach